Startseite
  Über...
  Archiv
  Buchmesse 06
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   kritisch-unbestechlich
   Des Meisters Blog
   Online Buchhandlung mit Sonderangeboten
   R. Kristufs Seite
   Empfehlenswerte Tierschutzseite

https://myblog.de/bookworm

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tod nach Operation

In Linz ist anscheinend eine Dame an den Folgen einer Magenverkleinerung gestorben. So tragisch das auch ist, es ist irgendwie typisch für unsere heutige Gesellschaft: gegen alles muss es ein Mittel geben. Saufen wir uns die Leber kaputt, dann wird schon eine Transplantation möglich sein, treibt uns die fette Wampe den Blutdruck in die Höhe, dann nehmen wir Pulver, lassen uns ein Magenband einsetzen oder was auch immer. Aber ja nichts bei uns selber ändern: Ernährung umstellen, Lebensstil ändern, wofür denn?

Wenn ein winziger Bruchteil des Geldes, das für unnötige und auch riskante Eingriffe ausgeben wird, für notwendige medizinische Leistungen (zb in den "Entwicklungsländern" zur Verfügung stünde, das wäre einmal ein wirklicher Fortschritt. 

5.6.07 09:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung