Startseite
  Über...
  Archiv
  Buchmesse 06
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   kritisch-unbestechlich
   Des Meisters Blog
   Online Buchhandlung mit Sonderangeboten
   R. Kristufs Seite
   Empfehlenswerte Tierschutzseite

http://myblog.de/bookworm

Gratis bloggen bei
myblog.de





Noch ein weblog?

Ja, es gibt schon mehr als genug weblogs. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb mach ich auch noch einen

Was gibts über mich zu sagen? Eigentlich nicht viel. Wohne und arbeite in Wien, lese gerne, reise gerne (meist USA), verbringe zuviel Zeit vor dem Computer und der Fernseher weiß gar nicht, dass er eine Austaste besitzt.

Ich schreibe einfach über das, was mir so auffällt, was ich mir denke und wenn es wen interessiert, dann freut es mich und wenn nicht, dann kann ich auch nichts machen.
11.3.06 20:23


Samstag, 11.3.06

Wieder eine Woche vorbei. Gabs was Wichtiges? Nein, natürlich nicht.
Auf orf.at habe ich erfahren, dass in Loch Ness kein Ungeheuer, sondern ein Elefant sich seines Lebens erfreut, die F hat ein paar Abgeordnete verloren, Gerda Rogers tanzte nur einen Sommer und "unser" Benni Raich ist Weltcupsieger. Na toll.
Formel 1 geht wieder los und der Geheimnisträger der Nation HP ("wenn ich es Ihnen sage, dann muß ich Sie umbringen" ) treibt wieder akustische Umweltverschmutzung. Aber es gibt Hoffnung:

Auch hier gibt es Formel 1 im Fernsehen. Glücklich alle Sat- und Kabeltvseher.
Irgendwann die Woche bin ich am Abend auf orf bei Kopecky, Slupetzky oder so ähnlich hängen geblieben. 2 Minuten haben gereicht und ich musste zum  greifen, nüchtern kann das ja kein Mensch aushalten. War aber vielleicht auch ein nett gemeinter Hinweis des Programmverantwortlichen, dass es an der Zeit ist, wieder einmal ein Buch zu lesen.
Also auf zur nächsten und wieder günstigen Lesestoff besorgen.
Jetzt dann noch schnell zum Wirten ums Eck und dem lieben Gott für Hopfen und Malz danken.
11.3.06 22:14


Sonntag, 12.3.06

Bereit machen für eine neue Woche. Muss ja wohl doch wieder arbeiten gehen, weil die LO_bo_product_open.gif Zahlen ja wieder voll Scheisse waren.

Typischer Sonntag abend halt wieder. Zuerst auf ARD die Lindenstrasse reingezogen (Pflichttermin, war ja schon zweimal Statist dort) und dann Sushi beim Herrn Akakiko bestellt. Wenn die nur nicht so sauteuer wären. Und gegen 8 Uhr die schwerwiegende Entscheidung mit welchem Fernsehprogramm ich den Tag ausklingen lassen werde. Wird sich schon was finden, das nebenbei laufen kann. Notfalls halt der ARD Tatort und nachher "offen gesagt". Ist immer nett Leuten zuzuhören, die sich gerne reden hören und doch nichts zu sagen haben.

12.3.06 20:08


wie die Zeit vergeht

Da schau her. Jetzt habe ich doch tatsächlich ein paar Tage nichts eingetragen. Liegt wahrscheinlich daran, dass mein Leben so wahnsinnig aufregend verläuft derzeit.

Montag brav gearbeitet, am Abend bei der Glotze noch weiter verblödet.

Dienstag in der Arbeit, dann bei Bruder und Schwägerin zum Abendessen eingeschnorrt. Warte nur darauf, dass ich irgendwann einmal eine Rechnung bekomme. Bis jetzt ist es aber noch gut gegangen. Gut gegessen, gut getrunken und gemeinsam ein wenig gequizzelt. Zu Hause noch ein wenig gelesen und dann den Fernseher angeschlafen.

Heute Mittwoch: Am Abend wieder in die Volkshochschule vhs_logo.gif gezogen und Griechischkurs besucht. Langsam kann man ja sogar "Hallo" und "Wie geht es dir" sagen. Am Heimweg wieder beim Griechen ums Eckremebetiko.gif vorbeigegangen und fest vorgenommen am Schluss des Semesters mit den Lernkollegen (eigentlich nur Kolleginnen) standesgemäß griechisch essen zu gehen. Jetzt läuft wieder der Fernseher (sollte eigentlich nur schreiben, wenn er einmal nicht läuft) und Roma spielt gerade gegen Middlesborough. Eigentlich ist mir das Ergebnis ziemlich egal. Schade nur, dass Hamburg heute ausgeschieden ist. Jetzt noch ein (?) Bier und dann ab ins Bett, um morgen wieder frisch, fromm fröhlich und frei (danke, Herr Lingen) lingen.jpgaus selbigem zu hüpfen.

15.3.06 22:16


Wettskandal?

Das haben sie wieder gebraucht, unsere nördlichen Nachbarn. Gibt es wieder einen Wettskandal im deutschen Fußball? Die tz tz_logo.gif (wahrscheinlich ähnlich seriös wie die allseits bekannte BILD Zeitung) veröffentlichte die Namen von Spielern des FC Bayern bayern.jpg und von 1860 1860.gif , die angeblich darin verwickelt sind. Eigentlich schon fast beängstigend, wie ruhig Uli Hoeneß geblieben ist. Das kann nichts Gutes bedeuten .

Warten wir ab, was da rauskommt.

17.3.06 15:58


Samstag abend

Samstag abend und ich bin daheim. Man wird ja alt. Soll ich mir heute das FInale von Deutschland sucht den Superschas oder wie das heisst anschaun? Muß ich vorher kontrollieren, ob ich genug Alkvorrat da habe, um das auszuhalten.

In Wien geht es ja rund. Ein jemenitischer Diplomat verwechselt den Eingang ins Marriott marriott.gif mit den Schwingtüren in einen Wild West Saloon und knallt dort herum . Ich kann ja nur hoffen, dass sein Flugticket (one way natürlich) schon bereit liegt. Mehr kann man ja mit diesen Leuten leider nicht tun .

Ein vergessener Schriftsteller trauert um Milosevic. Eigentlich könnte er gleich dort bleiben. Fiel in letzter Zeit eigentlich mehr durch Pamphlete und überteuerte Buchpreise auf. Suum cuique, wie der Franzose sagt.

Eiskasten schaut traurig aus. Eventuell gibts noch so einen Iglo Tagesteller. Ist ja gar nicht schlecht, die Portionen könnten aber größer sein .

Dazu ein nettes irisches Erfrischungsgetränk und der Abend ist gerettet. Friends of Bill W unite!!

18.3.06 19:54


Vergessen

Da spielt man brav bei hattrick hattrick.gif mit und vergisst dann tatsächlich die Mannschaft neu aufzustellen. Klar, dass man dann verliert. Könnte jetzt knapp werden im Abstiegskampf
19.3.06 17:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung