Startseite
  Über...
  Archiv
  Buchmesse 06
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   kritisch-unbestechlich
   Des Meisters Blog
   Online Buchhandlung mit Sonderangeboten
   R. Kristufs Seite
   Empfehlenswerte Tierschutzseite

http://myblog.de/bookworm

Gratis bloggen bei
myblog.de





70 Jahre zu spät?

Da blättert man ruhig auf der Frankfurter Buchmesse im Prospekt eines Verlages und stößt auf folgende Seite, die einem zu Denken gibt:


12.10.07 16:55


Tipp für Buchleser

Dieser Tage erscheint das neue Buch von Wolfgang Eber, "Die letzte Unterhaltung". Direkt, voller Selbsthaß und Selbstmitleid ist dies ein Selbstgespräch, an dessen Ende nur der Freitod stehen kann?


8.10.07 13:42


Österreich ist groß

Nachtrag zur Post:

5 Werktage Lieferzeit liegt in der Frist für innerösterreichische Sendungen. Sagt zumindest die Post. Die muss es ja wissen. Wer immer die Frist festgelegt hat wird sich seinen Teil gedacht haben.

25.9.07 12:09


Österreichische Post

Da hat doch die österreichische Post vor einiger Zeit mit großem Trara ihr Verteilerzentrum eingerichtet und versucht dies als Verbesserung darzustellen. Mittlerweile stellen allerdings die Postzusteller nur mehr nach Lust und Laune zu, Verständigungen über Zustellversuche werden nicht ausgestellt usw.

Dass der Begriff “Schneckenpost” sicher seinen Ursprung bei der österreichischen Post hat, ist beiliegender Grafik zu entnehmen. Es dauert eine Woche bis eine Sendung vom Verteilerzentrum seinen Weg nach Wien findet. Zeit, dass dieses Monopol endlich fällt!


24.9.07 17:46


Haltet eure Stadt sauber!

Was solls?

Mich amüsierts!


14.9.07 17:18


ORF Gebühren

Ich bin ja froh und empfinde es eigentlich als selbstverständlich, dass der ORF alle Spiele der Fußball EM 2008 überträgt.

Was mich verwundert ist die Aussage des ORF Chefs Wrabetz (lt. orf.at):

Zu den Kosten wollte Wrabetz selbst keine Angaben machen. Man habe mit der UEFA "Stillschweigen" vereinbart, so der ORF-Chef.

Ist das sein Privatvermögen aus dem er es zahlt oder doch Einnahmen durch die Gebührenzahler? Die anscheinend kein Recht haben zu wissen wieviel sie wofür ausgeben. 

 

14.9.07 17:14


Gute Frage

Der ORF bewirbt ein neues Fernsehevent und stellt eine entscheidende Frage:

Wenn ich an die letzten ORF Produktionen denke, dann kann die Antwort eigentlich nur lauten:

der Zuschauer! 

31.8.07 07:54


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung